Herzlich Willkommen

Wirtshaus und Brauerei

Mit der Eröffnung unserer kleinen Gasthausbrauerei in Homburg am Main möchten wir die Brautradition in Homburg und der Umgebung wieder aufleben lassen.
Mehr als dürftig sind jedoch die Erkenntnisse über eine ehemalige Brauerei in Homburg. Wie in der Ortschronik zu lesen ist, wurde ein Anwesen in der Maintalstraße 1872 von dem “Gutsbesitzer, Oekonom und Bräuwirth” Herrn Phillip Fey der Gemeinde abgekauft.
Sicher ist, dass sein Sohn Wilhelm Fey der Bierbrauer war, der
nach dem Tod seines Vaters in Homburg eine Brauerei betrieb. Vermutlich war dies zwischen 1880 und 1890 der Fall. Ob die Brauerei schon früher bestand, ist nicht sicher. Beim Übergang zum Bayerischen Königreich 1814 ist in einer Statistik festgehalten, dass es im Distrikt Homburg sechs Brauereien gab, die 18 Arbeiter beschäftigten und einen Umsatz von 9.980 Gulden erwirtschafteten. Es ist nahe liegend, dass mindestens eine davon in Homburg betrieben wurde. Gewiss ist, dass die Brauerei Fey am 01. Mai 1910 “niedergelegt” wurde und, wie es in einer Versicherungsurkunde heißt: ” …bleibt auf kein Gewerbe mehr versichert”.
Es existieren immerhin, sozusagen als letzte Zeugen, ein Glasbierkrug mit Zinndeckel, auf dem die Brauerei Wilhelm Fey genannt ist und ein Zunftstern mit gleicher Aufschrift.

Soweit zur Brautradition in Homburg!

img

Eine schöne Zeit bei uns genießen.

Unser Motto ist es, diese Traditionen zu erhalten, aber auch gleichzeitig Neues nach unserem persönlichen Stil zu gestalten. Bei uns trifft Tradition auf Moderne, Bratwurst mit Kraut auf spanische Tapas, heimischer Wein auf selbstgebrautes Bier und mit dieser Vielfalt möchten wir unsere Gäste überraschen und verwöhnen. Wir wünschen Ihnen in unsere Scheuere schöne Stunden, einen guten Appetit bei unseren frisch zubereiteten Speisen und natürlich Geschmack an unseren selbstgebrauten Bierspezialitäten!

Hopfen und Malz, Gott erhalt´s!
Ihre Familie Dürr

Infos auch unter www.gaestefuehrer-weinerlebnis.de gaestefuehrer-logo