Speisekarte

Vorspeisen und Salate

Aus dem Suppentopf

  • Fränkische Hochzeitssuppe
    mit Leberklößchen und Flädle

Knackige Salate

  • kleiner Beilagensalat
  • Bunter Schlemmersalat
    mit verschiedenen Blattsalaten, Gurke, Paprika, Tomate…
    Wahlweise mit:
    – gebratenen Putenbruststreifen
    – gebratenen Schweinemedallions

Hauptgerichte

Fleischlose Kost

  • Hausgemachte Käsespätzle in Sahne geschwenkt
    mit  Röstzwiebeln und kleinem Salatteller (im Pfännchen serviert)
  • Gnocchi mit winterlichem Gemüse in Sahnesoße
    mit geriebenem Bergkäse
  • Gebratene Semmelkloßscheiben
    mit cremigem Waldpilzragout

Fisch

  • Homburger Forellenfilets in Dijonsenf-Sahne auf Wurzelgemüse
    mit Bandnudeln
  •  …oder mit Zanderfilet

Deftiges für den großen Hunger

  • Ein paar würzige fränkische Bratwürste8
    mit Sauerkraut und Bauernbrot
  • „Bratwurstpfännle“
    ein paar Bratwürste8 mit Bratkartoffeln und Gemüse im Pfännle mit Käse überbacken
  • Rinder- Rumpsteak (ca. 250 gr.)
    mit Kräuterbutter, Bratkartoffeln und kleinem Salatteller
  • Rinder- Rumpsteak (ca. 250 gr.)
    in Pfefferrahmsoße mit Pommes frites und kleinem Salatteller
  • Eine Fuhre Mist (serviert in einer Holzkarre)
    Gegrillte Medaillons vom Schwein, Rind und Pute, Speck2 und Bratwurst8 mit Kräuterbutter, Pommes frites und kleinem Salatteller
  • Spessart-Räuber-Pfännle
    Schweinemedaillons in einer würzigen Paprika-Pilz-Soße
    mit Rösti und kleinem Salatteller
  • Schweineschnitzel “Wiener Art” oder “Münchner Art”
    (Senf-Meerrettich-Panade) mit Pommes frites und kleinem Salatteller
  • “Schlemmertoast”
    Schweinelendchen, Champignons, Speck2 und Zwiebeln mit Käse überbacken und Salatgarnitur
  • Putensteak
    mit Tomaten, Zucchini und Feta  überbacken, dazu Rosmarinkartoffeln

2 Konservierungsstoff; 8 Phosphat

Schmankerl zum Bier

(Abendkarte ab 16:30 Uhr)

  • Strammer Max
    Geröstetes Brot, roher Schinken, Spiegelei und Salatgarnitur
  • Almjause
    Schinkenspeck und Bergkäse am Stück mit Bauernbrot
  • Fränkische Brotzeitplatte (Käse, Schinken, Hausmacher Wurst)
    reich garniert, mit Bauernbrot
  • Gebackener Camembert
    mit Preiselbeeren, Toastbrot und Salatgarnitur
  • Käsebrett  (Bergkäse und Emmentaler)
    mit Trauben, Zwiebelringen und Bauernbrot

2 Konservierungsstoff

Nachspeisen

Der süße Abschluss

  • Kaiserschmarrn
    mit Zwetschgenkompott (ca. 20 Minuten)
  • Warmes Zwetschgenkompott
    mit Vanilleeis und Sahne
  • Apfelstrudel
    mit Vanilleeis und Sahne
  • 2 Kugeln Vanilleeis
    mit heißen Sauerkirschen und Sahne

Getränke

Wo Bierbrauen noch Handwerk ist!

Seit April 2007 brauen wir nach alter Tradition unser Bier nach dem bayrischen Reinheitsgebot von 1516. Einmal die Woche wird der Braukessel mit Holz angeschürt, das Malz geschrotet, in Wasser eingemaischt, abgeläutert, mit Hopfen gekocht und in Eichenholzbottichen vergoren. Heraus kommt nach einer Reifung unser naturtrübes Stöffle, unser Weizenbier und die Saisonbiere, wie Pils, Fest-, Weihnachts- und Bockbier

Trinken, schmecken und genießen Sie die naturtrüben Biere von der Homburger Bräuscheuere:

  • „Stöffle“
    Helles oder dunkles untergäriges Bier, vollmundig und mit feiner
    Hopfennote Stammwürze 11,9%; Alkohol 4,8 Vol.-%
  • Helles Hefeweizen
    Spritziges obergäriges Bier mild im Geschmack und mit fruchtigem Hefearoma Stammwürze 12,5%; Alkohol 5,1 Vol.-%
  • Pils
    Untergärige, mit dezentem Malzgeschmack und durch besten Aromahopfen verfeinerte Bierspezialität Stammwürze 11,8%;
    Alkohol 4,7 Vol.-%
  • Radler 
    Stöffle mit Zitronenlimo
  • Alm Radler
    Stöffle mit Almdudler
  • Spessart Specht Pils
    Alkoholfrei
  • Vitamalz  
    Malzgetränk1
  • Spessart Specht
    alkoholfreies Weizenbier

1 Farbstoff 

0,3 l
0,5 l

0,5 l

0,3 l
0,5 l

0,3 l
0,5 l

0,5 l

0,33 l

0,33 l

0,5 l

Homburger Wein

Das Bier der Homburger Bräuscheuere ist Homburgs flüssiges Aushängeschild aber es gibt seit einiger Zeit auch ausgezeichneten Wein und zwar seit 1102.
Genießen Sie Homburger Weine aus den Lagen Kallmuth und Edelfrau:

  • 2013 er Homburger Kallmuth Kabinett
    Silvaner trocken (GWF)
    saftig, feine Apfelfrucht
  • 2013 er Homburger Kallmuth Kabinett
    Silvaner halbtrocken (GWF)
    saftig, feine Apfel- und Birnenfrucht
  • 2013 er Homburger Kallmuth Kabinett
    Rotling halbtrocken (GWF)
    kräftig, frisch mit Birnen und Quittenaroma
  • 2012 er Homburger Edelfrau QbA
    Domina trocken (Weingut Blank)
    Aromen von Waldbeeren, kräftiges leuchtendes Rot
  • 2013 er Homburger Kallmuth QbA
    Bacchus (Weinhaus Dornbusch)
    würzig, feinfruchtig, harmonisch
  • 2011 er Franken Cuvee QbA
    Dornfelder/Regent halbtrocken (GWF)
    vollmundig, nach Waldbeeren, Vanille
  • 2011 er Homburger Kallmuth QbA
    Riesling (Weinhaus Frank)
    feine Zitrusnote, mineralisch
  • 2012 er Homburger Kallmuth QbA
    Müller Thurgau trocken (Weingut Martin)
    finessenreich, lebendig, klare Frucht

0,25 l

0,25 l

0,25 l

0,25 l

0,25 l

0,25 l

0,25 l

0,25 l

Alkoholfreie Getränke

  • Tafelwasser
  • Sodenthaler Mineralwasser
    Spritzig / Sanft
  • Coca Cola  1; 14
  • Fanta 3
  • Mezzo-Mix 1; 3; 14
  • Zitronenlimo
  • Apfelsaftschorle
  • Orangensaft
  • Johannisbeersaft
  • Saftschorle

 

1 Farbstoff; 3 Antioxidationsmittel; ; 14 Koffeinhaltig

0,2 l

0,5 l

0,4 l

0,4 l

0,4 l

0,2 l

0,4 l

0,2 l

0,2 l

0,4 l

Warme Getränke

  • Tasse Kaffee
  • Espresso
  • Cappuccino
  • Schale Milchkaffee
  • Latte Macchiato
  • Tasse Tee
    (Pfefferminze, Früchte, Schwarzer Tee)

Spirituosen

  • Williams-Christ
  • Kirsche
  • Zwetschge
  • Obstler
  • Quittenbrand
  • Himbeergeist
  • Fernet Branca
  • Ramazotti
  • Jägermeister
  • Asbach Uralt
  • Bierbrand
  • Haselnuss
  • Piccolo – Secco 

2 cl

2 cl

2 cl

2 cl

2 cl

2 cl

2 cl

2 cl

2 cl

2 cl

2 cl

2 cl

0,2 l